Ja, und wenn du entschieden hast, dich nicht in Angst versetzen zu lassen, wird es dir mit Sicherheit besser gehen!

Diese zurückliegende Zeit war wirklich sehr aufschlußreich! Es ist eine Endphase, genauso, wie aber auch eine Anfangsphase..

Etwas Uraltes wird zu Ende gehen, es bäumt sich noch einmal gewaltig auf.

Doch sieh genau hin, das Licht leuchtet schon anders... Die Dunkelheit wird vom Licht verdrängt werden und das Leben wird sich in seiner ganzen Schönheit offenbaren!

Das ist die Zeit auf die wir alle, ohne es zu wissen, gewartet haben!

Die, die noch halb oder ganz schlafen, halten die alte Energie noch aufrecht. Wir sollten ihnen danken!

Die, die wach sind, brauchen jetzt noch ein Quentchen Geduld.

Die indigenen Völker sprechen auch von dieser Zeit, in der alle aufwachen.

Es ist berührend und aufregend, dabei sein zu dürfen!

Für dies, sind viele von uns JETZT auf die Erde gekommen, haben sich wiedermals inkarniert und

sind die Leuchttürme, die anderen Menschen jetzt zeigen, wie hell und sicher es werden kann!

 

Leuchttürme gehen ja normalerweise nirgendwohin, sie stehen einfach  da und leuchten!

Was machst du so, in dieser Zeit?

Leuchten?

Oder die Angst aufrecht erhalten?

Die Entscheidung liegt in der Tat ganz alleine bei dir!

Leela